Aktuelles

Veranstaltungen

Projekte

1. Projektaufruf LEADER

Erster Projektaufruf mit LEADER-Fördermitteln der Limesregion Hohenlohe-Heilbronn veröffentlicht

Innovative Projekte in den Bereichen Tourismus, Dorfentwicklung sowie Kreislaufwirtschaft und Resilienz gesucht.

Ab sofort können Projektanträge im EU-Förderprogramm LEADER im Aktionsgebiet der Limesregion Hohenlohe-Heilbronn gestellt werden. Einreichungsfrist für Projekte mit Gesamtkosten von bis zu 700.000 Euro netto ist der 03. März 2024. Dabei gibt es Fördersätze zwischen 20 und 95 Prozent der Nettokosten. Insgesamt stehen im Projektaufruf Fördermittel in Höhe von 540.000 Euro EU-Mitteln, Landesmitteln im entsprechenden Verhältnis sowie Landesmittel i. H. v. 10.000 Euro für Landschaftspflege, 10.000 Euro für IMF (Existenzfestigungen von Frauen) und 22.500 Euro für private, nicht-investive Projekte zur Verfügung.

Unter anderem können Maßnahmen in den Bereichen Kultur und Tourismus, Dorfentwicklung und Grundversorgung sowie Kreislaufwirtschaft und Resilienz unterstützt werden. Alle förderfähigen Projektanträge werden vom Auswahlausschuss des Vereins mit transparenten Bewertungskriterien bepunktet und in eine Rangfolge gebracht. Dabei spielen die Ziele nachhaltiger Entwicklung (SDGs), Digitalisierung, Barrierefreiheit, Klimaschutz und -anpassung sowie die Förderung von ehrenamtlichem Engagement eine zentrale Rolle.

Antragsberechtigt sind beispielsweise Vereine, Kleinst- und Kleinunternehmen, Kommunen und Privatpersonen. Voraussetzung ist, dass die Projekte im Aktionsgebiet umgesetzt werden. Dieses besteht aus den 13 Kommunen Bretzfeld, Hardthausen am Kocher, Jagsthausen, Langenbrettach, Möckmühl, Neudenau, Neuenstein, Obersulm, Öhringen (ohne Hauptort), Pfedelbach, Roigheim, Widdern und Zweiflingen.

Eine frühzeitige Kontaktaufnahme mit dem Regionalmanagement der Limesregion Hohenlohe-Heilbronn zur Sicherstellung der Förderfähigkeit wird empfohlen: Limesregion@Hohenlohekreis.de oder 07946 420919-0.

Am 23. Januar 2024 lädt die Limesregion Hohenlohe-Heilbronn zu einer kostenfreien Informations- und Auftaktveranstaltung in Obersulm-Eichelberg ein. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Teilnehmenden bekommen einen Einblick in die beiden Förderprogramme LEADER und Regionalbudget, Projektträger:innen berichten über Erfahrungen aus der Praxis, außerdem gibt es einen spannenden Fachvortrag zum Thema Klimaschutz / Klimaanpassung durch die Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg. Beim gemeinsamen Ausklang mit Imbiss besteht die Möglichkeit zum Vernetzungs- und Ideenaustausch.

Anmeldung erforderlich bis spätestens 16.01.2024: https://eveeno.com/limesregion-auftakt

Den vollständigen Projektaufruf samt Antragsunterlagen finden Sie hier.

Social Media

VERANSTALTUNGEN